PLUS

Lizenz zum Gelddrucken

James Patterson und Bill Clinton schreiben einen Thriller. Die Bestsellerallianz wird gemeinsam von PRH und Hachette USA verlegt.

Das Geschäft mit Bestsellern ist immer von vielen Unwägbarkeiten geprägt. Doch es gibt Bücher, da muss man kein Prophet sein, um ihnen eine große internationale Karriere vorherzusagen. Eines davon wurde gerade in den USA vorgestellt: „The President is Missing“ von James Patterson und Bill Clinton.

Vieles an diesem Buch, das im Juni 2018 erscheinen wird, ist ungewöhnlich. Nicht zuletzt die Kollaboration von Penguin Random House (PRH) und Hachette Book Group (HBG), zwei der führenden US-Publikumsverlagsgruppen. Im Einklang mit dem Kaliber der beiden ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lizenz zum Gelddrucken"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis