PLUS

Video-Markt im 1. Quartal weiter im Minus

Nachdem die deutsche Videobranche bereits beim Jahresergebnis von 2016 einen deutlichen Umsatzrückgang von 9% verdauen musste, setzt sich das Minus 2017 fort: Im 1. Quartal des Jahres liegt der Video-Gesamtmarktumsatz mit 274 Mio Euro knapp 17% unter dem Vorjahresergebnis (330 Mio Euro), meldet der Bundesverband Audiovisuelle Medien (BVV).

Der Vergleich sei jedoch mit Vorsicht zu genießen, da das verkaufsstarke Ostergeschäft, das 2016 in die März-Zahlen einging, in diesem Jahr ins 2. Quartal gefallen sei, so der stellvertretende BVV-Geschäftsführer Oliver Trettin. Der Einwand ist nicht unberechtigt: Auch im Buchhandel brachte das Ostergeschäft laut buchreport-Umsatztrend im ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Video-Markt im 1. Quartal weiter im Minus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien