Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Zwei neue Relay-Angebote am Flughafen Tegel

Ganz aktuell hat Lagardère Travel Retail Deutschland, der Spezialist für Handels- und Gastronomiekonzepte an Verkehrszentren in Deutschland, Österreich und Slowenien, am Flughafen Berlin-Tegel das RELAY Konzept auf zwei weiteren Flächen etabliert. „Mit diesen beiden RELAY zeigen wir, dass wir für wirklich jede Standortanforderung das passende Konzept maßschneidern können“, unterstreicht Friederike Martens, COO Travel Essentials bei Lagardère Travel Retail. Für die jüngsten RELAY-Shops konnten die Handels- und Gastrospezialisten ganz unterschiedliche Herausforderungen bewältigen: „Zum einen mussten wir das perfekte Konzept für eine sehr kleine Verkaufsfläche entwickeln und zum anderen war es die Aufgabe, einen mobilen Verkaufsstand mit maximaler Flexibilität anzubieten.“

„Auf der kleinen Fläche von nur zehn Quadratmetern mussten wir Möbel und Sortimentsgestaltung optimal planen, platzieren und in Szene setzen“ berichtet Friederike Martens. Und zwar so geschickt, dass der kleine Shop nicht zu voll, überladen und damit unattraktiv für Kunden wirkt.“ Dieser jüngste RELAY befindet sich am Flughafen Tegel landside im Terminal A/B, direkt neben dem Lufthansa First Class Check-In und dem Aufgang zu den LH-Lounges. Besucher der Flughafenlounge und Reisende finden hier noch kurz vor Abflug oder zur Entspannung im Wartebereich ein erfrischendes Getränk, den gewünschten Snack oder die richtige Lektüre.

„Das speziell für diese Fläche zusammengestellte Sortiment“, unterstreicht Friederike Martens, „besteht aus in- und ausländischen Topsellern an Tageszeitungen und Zeitschriften, Getränken, Impulsware wie Schokoriegel, Tabak sowie eine Auswahl an Klein-Souvenirs wie Magnete und Schlüsselanhänger. Erfrischungsgetränke stehen in einem modernen, gut einsehbaren Kühler.

Am Terminal C ist der neue RELAY „Mobilo“ im Einsatz. Dahinter steckt das von Lagardère Travel Retail entwickelte und bereits in Berlin-Tegel bewährte Konzept mobiler Verkaufsstände: „Wenn es jemand – wie viele Reisende – zu eilig hat, den passenden Shop aufzusuchen“, so die COO Travel Essentials, „findet er die perfekt für seine Bedürfnisse passende Auswahl sozusagen im Vorbeigehen.“ Kurzfristig und spontan können hier Reisende inländische und ausländische Presse Topseller (Tageszeitungen und Zeitschriften) kaufen, sich gleichzeitig aber auch mit Getränken und Snacks wie etwa mit Schokoriegeln oder Chips versorgen.

Mit den beiden neuen RELAY-Angeboten betreibt Lagardère Travel Retail in Berlin nun insgesamt 20 Shops seiner verschiedenen Konzepte aus dem Gastronomie- und Retail-Bereich.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zwei neue Relay-Angebote am Flughafen Tegel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop