PLUS

Schrumpfender Absatz

Der Ratgeber-Markt ist leidlich stabil. Das im ersten Jahresdrittel 2017 aufgelaufene Um­satzminus von 1,4% bewegt sich im Rahmen des Gesamtbuchmarktes. Der notiert nach Abrechnung der Umsätze von Januar bis April –1,8%.

Die Ratgeber-Verlage sind gleichwohl besonders nervös, weil sie sich stärker als Belletristik- und SachbuchVerlage oder auch die Kinderbuch-Kollegen um die Sichtbarkeit ihrer aufgefächerten Programme sorgen:

  • Die ohnehin weniger werdenden Kunden (Stichwort: sinkende Kundenfrequenz) stoßen beim Stöbern zudem auf weniger präsentierte Ratgeber-Titel.
  • Zwar gibt es keine vergleichende Statistik über die Ratgeber-Präsenz in Buchhandelsregalen, aber auf der IG-Ratgeber-Tagung bestätigten jetzt Sortimenterinnen ihre Zurückhaltung.
  • Dazu passen Marktforschungszahlen, dass der Ratgeber-Umsatz im ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schrumpfender Absatz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse