PLUS

Rat-Themen sauber sortieren?

Die Ratgeber-Verlage sind seit mehr als einem Jahr auf der Suche nach einer zukunftsträchtigen Lösung für eine Bestsellerliste. Die bisherige, von GfK Entertainment erstellte und vom „Börsenblatt“ veröffentlichte Liste war wegen der verschlechterten Datengrundlage in die Kritik geraten, „Focus“ als Medienpartner bereits Ende 2014 ausgestiegen. Bis Herbst will jetzt die IG Ratgeberverlage mit einem neuen Konzept starten.

buchreport schlägt differenzierte Liste vor

Auf der Jahrestagung vergangene Woche in München hat buchreport auf Einladung der IG den Entwurf eines auf dem Niveau der SPIEGEL-Bestsellerlisten kuratierten Rankings vorgestellt, der auch Metadaten-Schwächen wie die unterschiedliche Warengruppen-Zuordnung der Verlage ausgleicht. Außerdem sollte den ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rat-Themen sauber sortieren?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau