PREMIUM

Die schwindende Sichtbarkeit

Ratgeber-Bücher haben im stationären Sortiment einen zunehmend schweren Stand. Die eigentlich als Ratgeber-Bedrohung geltende Internetsuche führt Kunden (auch) zum Buch.

Hinter populären Wissensbüchern stehen seit Langem große Fragezeichen: Können sich Ratgeber, Reiseführer und Nachschlagewerke im Wettbewerb mit Internetangeboten dauerhaft halten?

  • Nein, lautet die Antwort allein wegen Wikipedia: Seit 10 Jahren gelten Nachschlagewerke als das Buchmarkt-Exempel für digitale Disruption: Lexika, Enzyklopädien und Wörterbücher spielen nur noch eine marginale Rolle im Markt.
  • Ja, lautet andererseits die Antwort im inhaltlich-funktional verwandten Reiseführer- und Ratgeberbereich: Dort hat sich das gedruckte Buch bisher trotz ebenfalls oft kostenloser Angebote im Netz recht gut ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die schwindende Sichtbarkeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wie sich Verlage auf die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung einstellen müssen  …mehr
  • IT-Infrastruktur der zwei Geschwindigkeiten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Gablé, Rebecca
    Bastei Lübbe
    4
    Polt, Gerhard
    Kein & Aber
    5
    Walker, Martin
    Diogenes
    22.05.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 25. Mai - 28. Mai

      Comic Festival München

    2. 31. Mai - 2. Juni

      BookExpo America

    3. 2. Juni

      FedCon

    4. 9. Juni - 11. Juni

      Maker Faire Berlin

    5. 10. Juni

      Deutscher Self-Publishing-Day