PLUS

Ha.Se bietet Bestellplattform für den Elternkauf

„Das ist eine Riesenbedrohung für den Buchhandel“, sagt Thees Wullkopf, der am Möhnesee einen Schulbuchgroßhandel führt und ehrenamtlich als Sprecher der IG Lernmedien im Börsenverein fungiert. Die Bedrohung:

  • Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im vergangenen Jahr Spenden- und Provisionswerbung für preisbindungskonform erklärt (s. Kasten).
  • Im Februar hatte buchreport öffentlich gemacht, dass u.a. Thalia und die Weltbild-Tochter Buecher.de unter Hinweis auf das BGH-Urteil hohe Provisionen an Schulfördervereine für die Vermittlung von Buchkäufen zahlen.

Dahinter stecken Affiliatemodelle, bei denen Online-Shops Provisionen an Vertriebspartner für vermittelte Bestellungen zahlen. Zuerst hatte Amazon begonnen, auch Schulfördervereine einzubinden. Diese erhalten Geld, wenn sie ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ha.Se bietet Bestellplattform für den Elternkauf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017