PLUS

Österreichs Buchmarkt holt im April wieder auf

In Österreich hat sich der im Vergleich zum Vorjahr spätere Ostertermin in besonders heftigen Ausschlägen bemerkbar gemacht. Der März hatte ein deutliches Umsatzminus produziert (6% insgesamt, –12% Stationär-Buchhandel), im April folgte dafür ein deutlicher Aufschlag. Der buchreport-Umsatztrend zeigt für Österreich folgendes aufgeschlüsseltes Bild der Geschäftsentwicklung auf Basis des Media Control-Panels:

  • Gesamtmarkt: Die Buchbranche setzte in Österreich im April 10,6% ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Österreichs Buchmarkt holt im April wieder auf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis