PLUS

Bäckström ermittelt bald wieder bei btb

Der Kriminologe Leif Gustav Willy („GW“) Persson war zunächst als Dozent an der Stockholmer Universität und als Berater des Justizministeriums tätig, bis er 1991 vom schwedischen „National Police Board“ (NPB) angestellt wurde. Er veröffentlichte bislang 13 Romane sowie zahlreiche Artikel und Fachbücher. Die Kriminalromane um Lars M. Johansson und die Stockholmer Polizei umfassen allein 7 Bände. Der Protagonist Evert Bäckström taucht erstmals 2005 in „Linda – som i Lindamordet“ („Mörderische Idylle“) auf. Inzwischen ermittelt der Kommissar, der sich durch politisch inkorrekte Monologe auszeichnet, zum vierten Mal. „Kan man dö två gånger?“ („Kann man zweimal sterben?“) erschien bereits im September 2016 ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bäckström ermittelt bald wieder bei btb"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien