PLUS

Reger Rechtehandel auf der Kinderbuchmesse Bologna

Gute Geschäfte, positive Stimmung: Die Kinderbuchmesse Bologna hat viele Verlage beflügelt. „Der große Hype in Form eines neuen Megatrends blieb zwar aus, aber die Einkäufer haben zugegriffen, obwohl sie fast unisono klagten, dass der Buchmarkt in ihren Ländern eher rückläufig ist“, schildert Renate Reichstein, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (AvJ) und Leiterin der Abteilung Rechte und Lizenzen im Oetinger Verlag. Die Lizenztrends der Messe im Überblick:

  • Bei den Rechteeinkäufern aus dem Ausland waren insbesondere Stoffe aus dem Bereich Kinderbuch bis 11 Jahre gefragt.
  • Neben Einzeltiteln rückten vor allem Trilogien oder Serien in den Blick der Einkäufer.
  • China, seit vielen Jahren extrem stark an Übersetzungen von Titeln hiesiger Verlage interessiert, fragt auch weiterhin Stoffe aus Deutschland nach. In Bezug auf Gerüchte, die chinesische Zensur würde die Einfuhr von Kinderbüchern behindern, gab es in Bologna somit Entwarnung.
  • Griechenland ist trotz andauernder Finanzkrise wieder an Bord. Weniger Dynamik gab es im Bereich ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Reger Rechtehandel auf der Kinderbuchmesse Bologna"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover