PLUS

Kümmern um den Kern

Buchhändler sollen sich mit Inhalten befassen, Kunden beraten und sich auf den Verkauf konzentrieren, lautet die Philosophie bei der bundesweiten Kette Hugendubel. Damit die Mitarbeiter in den Läden dafür mehr Zeit haben, hat der Filialist sein zentrales Sortimentsmanagement ausgebaut, das das Kernsortiment für alle der rund 100 Filialen auswählt (s. auch unten).

Die Sortimentsmanager setzten sich in ihren jeweiligen Bereichen inhaltlich mit den Büchern auseinander und wählten dann die Titel für die Filialen aus, erklärt die geschäftsführende Gesellschafterin Nina Hugendubel das Vorgehen. Dabei bestimmen auch die Verlage mit ihren Werbebudgets mit. Der andere Teil des Sortiments werde weiterhin vor Ort ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kümmern um den Kern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten