PLUS

»Inside Islam« von 0 auf Platz 1 im Paperback-Ranking

Constantin Schreiber (Foto: Urbschat)

Auf den Sachbuch-Bestsellerlisten mehren sich Titel, die Zweifel säen am Gelingen der Willkommenspolitik. Zwei dieser Bücher führen die Rankings im Hardcover und Paperback an, beide werden von den Verlagen als Insiderberichte beworben, beide stammen von deutschen Journalisten: Nachdem „Die Getriebenen“, Robin Alexanders Abrechnung mit Angela Merkels Flüchtlingspolitik, seit zwei Wochen die Hardcover-Sachbuchliste anführt, setzt sich im Paperback Constantin Schreibers neues Buch „Inside Islam“ an die Spitze.

Schreiber, der ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Inside Islam« von 0 auf Platz 1 im Paperback-Ranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis