Hugendubel: Zentrales Sortimentsmanagement für alle Filialen

Hugendubel baut sein zentrales Sortimentsmanagement aus. Künftig wird die Zentrale in München das Kernsortiment für sämtliche Hugendubel-Filialen (etwa 100, Gesamtfläche ca. 67.000 qm) auswählen. Vor vier Jahren war der zentrale Wareneinkauf eingeführt worden, allerdings nur für die großen Hugendubel-Filialen.

Ziel ist es, dass die Buchhändler vor Ort mehr Zeit für die Kunden haben. „Es hat sich bestätigt: Je besser wir unsere Buchhändler vor Ort entlasten, desto mehr Zeit können sie sich für unsere Kunden nehmen“, sagt Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin. Das Personal vor Ort werde aber weiterhin einen Teil des Sortiments bestücken, „um den lokalen Bezug der Filialen zu bewahren“.

Mit der Neuorganisation stehen auch personelle Veränderungen an bzw. wurden bereits umgesetzt:

  • Clemens Giering, der seit Januar mit Miriam Geppert das Sortimentsmanagement verantwortet, wird ab April die alleinige Leitung übernehmen.
  • Miriam Geppert verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.
  • Nicole Marschall, zuletzt Trainerin für interne Schulungen in den Filialen, ist Teamleiterin für den neu geschaffenen Bereich Projekte und Prozesse.
  • Anna Maiwald betreut seit Januar als Sortimentsmanagerin die Bereiche Papeterie, Nonbook und Schenken.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hugendubel: Zentrales Sortimentsmanagement für alle Filialen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop