PLUS

Markus Hatzer: Wir können im Handel lernen

Markus Hatzer ist Verleger des Haymon Verlags, führt in Innsbruck die kleine Haymon Buchhandlung und ist seit 2015 auch 49%-Gesellschafter der Traditionsbuchhandlung Wagnersche (Foto: Thomas Schrott).

Das „Handelsblatt“ hat den Innsbrucker Haymon-Verleger und Buchhändler Markus Hatzer porträtiert. Darin empfiehlt Hatzer seinen Verlegerkollegen, wie er selbst aktiv in Buchhandlungen zu investieren. buchreport hat bei ihm nachgehakt: Ist das wirklich empfehlenswert?

Das klingt nicht nach Risikostreuung: Ist es wirklich ein guter Tipp, in Verlag und Buchhandel zu investieren?

Der Appell war nicht als Anlageempfehlung gedacht, die besonders schöne Renditen verspricht. Buchhandel und Verlag sind tatsächlich beides anspruchsvolle unternehmerische Betätigungsfelder mit enger Kalkulation. Wenn es sich ein Verleger leisten kann, spricht aber einiges dafür, sich im Buchhandel zu engagieren. Der ist und bleibt für uns Verleger der wichtigste Vertriebsweg, insofern liegt das im wohlverstandenen ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Markus Hatzer: Wir können im Handel lernen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017