Auswärtiges Amt ruft Kinder und Jugendliche zum Texten über Europa auf

„Ich, Du – Wir sind Europa“: Unter diesem Titel will das Auswärtige Amt im Sommer ein E-Book mit Texten von Kindern und Jugendlichen veröffentlichen. Das erklärte Ziel ist es, zu erfahren, was die junge Generation unter Europa versteht. Es ist bereits das dritte Mal nach ähnlichen Projekten in den Jahren 2015 und 2016, dass das Auswärtige Amt zum Schreiben aufruft.

Die Teilnahmebedingungen und das Procerede:

  • Die Beiträge können in Form von Prosa, Lyrik oder als Essay eingereicht werden.
  • Die Länge der Beiträge soll 300 bis 3000 Zeichen umfassen.
  • Einsendeschluss ist der 30. Juni 2017.
  • Die Texte werden nach folgenden Alterskategorien sortiert: bis 9 Jahre/10 bis 13 Jahre/14 bis 17 Jahre.
  • Veröffentlicht werden die eingesandten Texte anschließend in einem E-Book, das anlässlich des Tages der offenen Tür der Bundesregierung am 27. August präsentiert wird.
  • Ausgewählte Texte werden in diesem Rahmen präsentiert und von Schauspielern vorgelesen.
  • Die besten Geschichten werden mit Buchgutscheinen prämiert.
  • Als Verlagspartner ist Aufbau an Bord. Er produziert das E-Book und vertreibt es als Gratisartikel über alle E-Book-Shops.
  • Pate des Projekts ist der Bestsellerautor Eckart von Hirschhausen.
  • Thalia unterstützt die E-Book-Initiative als Sponsor.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auswärtiges Amt ruft Kinder und Jugendliche zum Texten über Europa auf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover