Herder Verlag beteiligt sich an Radio Paradiso

Der Verlag Herder baut sein Portfolio auf eher ungewöhnlichem Territorium aus und beteiligt sich zum 1. April an dem christlichen Hörfunksender Radio Paradiso.

Zum Kreis der Anteilseigner des Berliner Senders gehören unter anderem Einrichtungen der evangelischen Kirche und der Diakonie. Den Verlag Herder wird Volker Resing, Chefredakteur der Herder Korrespondenz am Herder-Standort Berlin im Gesellschafterkreis vertreten.

Die Beteiligung an Radio Paradiso ist das erste aktive Engagement des Freiburger Verlages an einem Hörfunksender. „Crossmediales Arbeiten wird für einen Verlag unserer Größe immer wichtiger“, erklärt Verleger Manuel Herder dazu. „Wir freuen uns, auf diese Weise einen weiteren Kanal hin zu neuen Leserzielgruppen und für unsere Autoren öffnen zu können.“

Radio Paradiso-Geschäftsführer Bernd Merz begrüßte den Eintritt des neuen Gesellschafters als ein bewusstes Signal für Ökumene, da der Gesellschafterkreis bisher vor allem evangelisch ausgerichtet war.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Herder Verlag beteiligt sich an Radio Paradiso"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien