Preisträger des Österreichischen Buchhandlungspreises stehen fest

Der Deutsche Buchhandlungspreis hat den Sortimentern hierzulande bereits zwei Mal einen Preisregen beschert. In Österreich wurde das Äquivalent jetzt zum ersten Mal durchgeführt und fünf unabhängige Buchhandlungen mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet.

Die fünf ausgezeichneten Buchhandlungen sind:

  • Buchhandlung Alex (Linz)
  • Hartliebs Bücher (Wien)
  • Buchhandlung Leporello (Wien)
  • Buchhandlung Plautz (Gleisdorf)
  • Liber Wiederin (Innsbruck)

Die Preisträger erhalten zu gleichen Teilen je 10.000 Euro und ein Gütesiegel. „Die fünf besten Buchhandlungen des Jahres sind herausragende Beispiele dafür, wie unterschiedliche kundenorientierte Konzepte auch in Zeiten von internationalen Internetriesen entgegenhalten können: Mit modernen Ideen und persönlichem Profil“, sagte Benedikt Föger, Präsident des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels.

Kulturminister Thomas Drozda sprach sich ähnlich wie die deutsche Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters für die „kulturellen Nahversorger“ aus. Mit dem Preis wolle man die „Feinkostläden der Buchbranche“ würdigen.

Der Fachjury, die über die Preisträger entschieden hat, gehörten Norbert Mayer (Journalist), Thomas Rittig (Verlagsvertreter), Eva Rossmann (Autorin), Helga Schuster (Verlagsvertreterin) und Roswitha Wonka (Residenz Verlag) an.

Der Preis wird vom Bundeskanzleramt der Republik Österreich und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels vergeben. Die Preisverleihung findet am 5. April im Bundeskanzleramt statt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Preisträger des Österreichischen Buchhandlungspreises stehen fest"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)