Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Personelle Veränderungen bei Ueberreuter und G&G

Zwei Elternzeit-Veränderungen in der Presse- und Lizenzabteilung von Ueberreuter und dem Mutterverlag G&G sorgen in Berlin und Wien für Personalrochaden.

Gunde Dorner, seit 2013 Kommunikationsleiterin bei Ueberreuter, geht Mitte März für ein Jahr in Elternzeit. Ihre Aufgaben im Bereich Presse übernimmt Sandra Kunath, die seit 2013 im Berliner Unternehmen ist und bisher als Kommunikationsassistentin tätig war.

Ursula Schwarz, im Wiener Mutterverlag G&G bisher gemeinsam mit Julia Balogh für den Bereich Rechte und Lizenzen zuständig, kehrt nach ihrer Elternzeit zurück und wird ab April den Bereich Sonderprojekte betreuen.

Julia Balogh – seit 2013 in der Lizenzabteilung des Berliner Verlagshauses tätig – verantwortet nun den gesamten Lizenzbereich der Programme Ueberreuter, Annette Betz, G&G, Nilpferd und Carl Ueberreuter.

Julia Balogh (Foto: Barbara Dietl)

Sandra Kunath (Foto: Barbara Dietl)

Gunde Dorner (Foto: Weinwurm)

Ursula Schwarz (Foto: G&G Verlag)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Personelle Veränderungen bei Ueberreuter und G&G"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Adler-Olsen, Jussi
dtv
2
Ruiz Zafón, Carlos
S. Fischer
3
Suter, Martin
Diogenes
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Barnes, Julian
Kiepenheuer & Witsch
20.03.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 20. März - 24. März

    CEBIT

  2. 23. März - 27. März

    Leipziger Buchmesse

  3. 24. März - 28. März

    Livre Paris (Salon du livre)

  4. 3. April - 6. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 5. April

    Webinar: Werbemöglichkeiten auf Facebook und Instagram