Katja Meinecke-Meurer empfiehlt Sachbuch über Alexander von Humboldt

Katja Meinecke-Meurer (Foto: Agentur Initiale)

Katja Meinecke-Meurer hat im Februar die Geschäftsführung des Nürnberger Tessloff Verlags übernommen. Sie war Gründerin der auf Literaturvermittlung spezialisierten Agentur Initiale und hatte verschiedene Positionen im Club Bertelsmann inne, unter anderem als Leiterin des Bereichs Non-Fiction. Die 47-Jährige liest zurzeit das Sachbuch „Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur“ von Andrea Wulf, das nicht nur von Literaturkritikern wie Denis Scheck in den höchsten Tönen gelobt, sondern auch ein Verkaufserfolg wurde (aktuell Platz 5 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Sachbuch.

„Mich faszinieren Persönlichkeiten, die aus unbändiger Lust am Entdecken und aus Leidenschaft für Wissen und Forschung bereit sind, Grenzen zu überschreiten. Humboldt hat dies in vielfacher Weise getan und damit neue Horizonte für sein Umfeld und für Generationen an Forschern nach ihm eröffnet. Andrea Wulf ist es gelungen, die historische Persönlichkeit Humboldts in allen Facetten erlebbar zu machen und gleichzeitig eine Brücke in unsere Zeit zu schlagen. Die Geschichte eines faszinierenden Forschers, gleichsam unendlich fundiert und wunderbar unterhaltsam geschrieben – kurzum: ein außerordentlicher Lesespaß!“

Andrea Wulf: „Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur“, 560 S., 24,99 Euro, C. Bertelsmann, ISBN 978-3-570-10206-0

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Katja Meinecke-Meurer empfiehlt Sachbuch über Alexander von Humboldt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover