PLUS

Ein Drama in den Pyrenäen

Die spanische Anglistin Luz Gabás arbeitete zunächst als Dozentin an der Universität von Saragossa, bevor sie 2012 ihren Debütroman „Palmeras en la nieve“ („Palmen im Schnee“) bei Ediciones Temas de Hoy veröffentlichte. Dieser verkaufte sich in 6 Ländern und wurde 2015 von Regisseur Fernando González Molina verfilmt. Die amerikanischen Übersetzungsrechte ihres Debüts sowie ihres zweiten Buchs „Regreso a tu piel“ („Rückkehr in deine Haut“) erstand Amazon. Das Buch „Como fuego en el hielo“ („Wie das Feuer auf Eis“) ist ihr inzwischen dritter Roman und erschien Ende Januar bei Planeta. Als Attua von dem gewaltsamen Tod seines Vaters erfährt, ist ihm ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Drama in den Pyrenäen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten