Clemens Maier empfiehlt Jonas Jonasson

Clemens Maier (Foto: Ravensburger)

Bei Ravensburger wird Clemens Maier, der Urenkel des Unternehmensgründers, ab April neuer Vorstandsvorsitzender. Der studierte Volkswirt, der seit elf Jahren im Unternehmen arbeitet (u.a. war er an der Einführung der Tiptoi-Produktreihe beteiligt), liest zurzeit den dritten Roman des schwedischen Bestseller-Autors Jonas Jonasson, mit dem etwas sperrigen Titel „Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind“. Warum er sich für dieses Buch entschieden hat? „Ich habe es klassisch, beim Stöbern in einer guten Buchhandlung entdeckt und mit Freude mit in die Ferien genommen“, antwortet Maier. „Durch die Arbeit mit unserer Spielwarentochter BRIO verbringe ich Zeit in Schweden und habe ein Faible für Land und Leute entwickelt.“ Jonassons im April 2016 auf Deutsch erschienener Roman schaffte es auf Anhieb auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste, so wie schon zuvor „Die Analphabetin, die rechnen konnte“ (2013). Das Erfolgsrezept des Schweden: Ein sonderbarer Held, dessen Geschichte der Autor mit trockenem Humor erzählt. Der Ton trifft auch Maiers Geschmack: Im gefällt „der skurrile Humor mit fantastischen Zügen und einer Leichtigkeit, die man immer wieder in Skandinavien findet“.

Jonas Jonasson „Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind“, 352 S., 19,99 €, Carl’s Books, ISBN 978-3-570-58562-7

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Clemens Maier empfiehlt Jonas Jonasson"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Donna Leon
    Diogenes
    02.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking