PLUS

Schwächelt der Online-Buchversand?

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) untersucht seit 2006 intensiv die Entwicklung des Online-und Versandhandels und feiert jeweils im Februar die neuen Zuwächse und -Trends, die noch etwas höher ausfallen als etwa beim Einzelhandelsverband HDE, aber mit der übereinstimmenden Botschaft, dass E-Commerce die Einzelhandelslandschaft grundlegend verändert.

Der E-Commerce ist 2016 um 12,5% gewachsen, meldet der BEVH und auch 2017 werde es im Online-Handel zweistellig weitergehen. Und weil der Verband gerade sein 70-jähriges Bestehen feiert, gibt es als Dreingabe auch schon mal eine feine 30-Jahres Prognose fürs 100er Jubiläum: „Im Jahr 2047 ist Einzelhandel E-Commerce“ (s. Kasten).

Die BEVH-Zahlen und -Trends beruhen auf Konsumentenbefragungen mit einer durchaus breiten Stichprobe von jährlich 40.000 Interviews durch die Gesellschaft für Innovative Marktforschung (GIM). Befunde zu einzelnen Warengruppen:

  • Bekleidung: 11,16 Mrd Euro (+11,5%)
  • Elektronik/Telekommunikation: 8,74 (+15,8%)
  • Computer/Zubehör/Spiele/Software inkl. Downloads: 3,68 Mrd Euro (+23,1%)
  • Schuhe: 3,58 Mrd Euro (+9,3)
  • Möbel, Lampen und Dekoration: 3,19 Mrd Euro (+19,4)

Ungewöhnliche Werte fürs Buch

Und wo bleiben die Bücher, die lange im BEVH-Ranking an zweiter oder dritter Stelle lagen? Sie werden in der Pressemitteilung ausgespart, weil sie gar nicht ins Wachstums-Bild passen, aber es gibt sie natürlich:

  • Bücher & E-Books: 3,545 Mrd ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schwächelt der Online-Buchversand?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018