Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Kunstministerium vergibt Preis für bayerischen Kleinverlag

Das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vergibt auch 2017 den Preis für einen bayerischen Kleinverlag.

Der Bayerische Kleinverlagspreis würdigt den Beitrag von Verlegerinnen und Verlegern im Freistaat zur Literaturförderung. Sie geben mit innovativen Programmen und handwerklicher Expertise immer wieder Impulse für diese Branche. Der Preis wird seit 2009 jährlich an ein Verlagshaus vergeben und ist mit 7.500 € dotiert.

Bewerben können sich Verlage mit einem Jahresumsatz bis zu einer Million Euro, die ihren Sitz in Bayern haben. Das Programm soll die Bereitschaft zum verlegerischen Risiko im Hinblick auf die Realisierung anspruchsvoller Vorhaben auf dem Buchmarkt erkennen lassen.

Der Preis wird im Rahmen des Literaturfests München als Auftaktveranstaltung für den Markt der unabhängigen Verlage „Andere Bücher braucht das Land“ im Literaturhaus am 27. November 2017 verliehen.

Bewerbungen können bis zum 2. Mai 2017 beim Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst eingereicht werden. Nähere Informationen sind zu finden unter: https://www.km.bayern.de/kunst-und-kultur/literatur/preise.html

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kunstministerium vergibt Preis für bayerischen Kleinverlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Donna Leon
    Diogenes
    02.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking