PLUS

Januar im Plus

Die deutschsprachigen Buchmärkte haben zum Jahresbeginn ein Umsatzplus erwirtschaftet. Das zeigt der buchreport-Umsatztrend, der mit zwei Neuerungen aufwartet:

  • Erstmals werden die Monatsumsätze für alle drei Märkte ausgewiesen: Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz.
  • Erstmals wird der gesamte Buchmarkt abgebildet: Zu den bereits bisher ausgewerteten Zahlen für den stationären Buchhandel, den Bahnhofsbuchhandel und der Buchverkäufe in sogenannten Nebenmärkten kommt jetzt auch der E-Commerce hinzu.

Damit lässt sich aktuell ein Gesamtüberblick über die Buchkonjunktur im deutschsprachigen Markt und eine Benchmark für die einzelnen Unternehmen erstellen.

Möglich ist dies durch die jetzt erreichte breite Datenbasis von Media Control. Das Baden-Badener Marktforschungsunternehmen ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Januar im Plus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr
  • Warum Projekte scheitern und wie sie gelingen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse