»1984« springt in die Top 20

Im „Orwell-Jahr“ 1984 wurde sein Buch „1984“ verfilmt. Die Hauptrolle spielte der kürzlich verstorbene John Hurt. (Foto: Senator Film Verleih, Droits réservés)

„Wer Trump verstehen will, muss Orwells ‚1984‘ lesen“, verkündet „Die Zeit“. Diesen Eindruck haben offensichtlich viele Journalisten, denn im Zuge der Diskussion um Donald Trumps „alternative Fakten“ (kürzlich geprägt von seiner Beraterin Kellyanne Conway) bemühten zuerst zahlreiche US-Medien und anschließend auch diverse deutsche Redaktionen einen Vergleich zwischen der Orwellschen Dystopie und der noch jungen Ära Trump. „Der ‚Große Bruder‘ oder auch das ‚Wahrheitsministerium‘: Trumps Präsidentschaft erinnert viele an George Orwells Roman ‚1984‘“, schreibt beispielsweise die „FAZ“.

Derlei Parallelen zieht aber nicht nur die Presse, sondern vor allem auch die Leserschaft: Die Nachfrage nach dem Titel ist in den vergangenen Wochen enorm gestiegen. Jetzt manifestiert sich der Trubel um den Klassiker auch auf der SPIEGEL-Bestsellerliste: Die Ullstein-Ausgabe von „1984“ (erschienen vor 16 Jahren) steigt auf Platz 18 des Taschenbuch-Rankings ein.

Das gewachsene Interesse an der 70 Jahre alten Zukunftsvision trägt über den Literaturbetrieb hinaus noch weitere Früchte: Im Sommer soll eine Musical-Version von Premiere am New Yorker Broadway feiern. Die Inszenierung kommt ursprünglich aus Großbritannien, wo sie bereits 2014 große Erfolge feierte.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»1984« springt in die Top 20"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien