PLUS

Internationale Buchmärkte: 2016 in der Entspannungsphase

Über das anhaltende Comeback gedruckter Bücher, für die Nielsen BookScan in den USA ein Plus von 3,3% und in Großbritannien sogar von knapp 7% ausgerechnet hat, wurde bereits mehrfach berichtet. Doch auch die niederländischen Nachbarn haben allen Grund zur Freude:

  • Nach den vorläufigen Zahlen, die der Buchhandelsverband KVB in Kooperation mit GfK für 2016 ermittelt hat, hatte der Standortbuchhandel Ende Dezember 501,2 Mio Euro in der Kasse, das ist ein Plus von 5,2%.
  • Damit setzt sich der Aufwärtstrend fort, der 2015 mit +3,5% das erste Umsatzwachstum seit 2008 gebracht hat.
  • Das mit Abstand erfolgreichste Buch war Astrid Holleeders „Een familiekroniek“ (Lebowski) mit fast 400.000 verkauften Exemplaren.

Der Aufwärtstrend ist international unübersehbar

Nachfolgend ein Überblick über das Weihnachtsgeschäft und, soweit möglich, erste Zahlen für das Gesamtjahr in weiteren ausgewählten internationalen Buchmärkten:

  • Italien: Wie für alle anderen Länder gilt, dass verlässliche Verbandsdaten in Italien so früh im Jahr nicht zu bekommen sind, aber „Informazioni Editoriali“ rechnet für den Buchhandel mit einem kleinen Plus von etwa 1%; alles in allem hat sich die Lage etwas entspannt, aber den Markt belasten weiterhin auch politische Unwägbarkeiten. Der Umsatzanteil von Amazon wird mittlerweile auf über 10% und steigend geschätzt. Der Dezember war ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Internationale Buchmärkte: 2016 in der Entspannungsphase"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse