PLUS

In der Heiligen Schrift wird auch geknobelt und geklebt

Kinderbibeln haben immer Konjunktur, im Lutherjahr ganz besonders. Die Verlage bauen ihr Angebot an spielerischem Mehrwert weiter aus.

Foto: http://de.123rf.com/profile_anelina

Kinderbibeln sind im Kinder- und Jugendbuchsortiment des konfessionellen Buchhandels seit Jahren verläss­liche Umsatzträger. Das Angebot ist so groß, dass Eltern die Qual der Wahl haben, wie und in welcher Ausführung sie ihrem Nachwuchs den christlichen Glauben näherbringen wollen. Bunt illustriert und inhaltlich altersgerecht aufbereitet, gibt es die Inhalte der Heiligen Schrift inzwischen für jede Alters- und Entwicklungsstufe.

Gekauft werden Kinderbibeln quer durchs Jahr, aber mit saisonalen ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "In der Heiligen Schrift wird auch geknobelt und geklebt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau