PLUS

Prägnanter Pitch

In der Buchbranche kommen Pitching-Veranstaltungen wie Books at Berlinale gut an, um Kontakte zu knüpfen und zu netzwerken, denn die Filmbranche ist groß, die Ansprechpartner wechseln häufig (s.  buchreport.spezial „Video“). Der nächste Pitch, bei dem Vertreter aus der Buchbranche den Filmschaffenden einzelne Titel kurz und prägnant vorstellen, findet während des diesjährigen internationalen Filmfests statt (9.–19.2.). Bereits zum 12. Mal kommen die Branchen in Berlin zusammen. Details:

  • Insgesamt haben Verlage und Agenturen wie in den vergangenen Jahren rund 130 Titel aus mehr als 30 Ländern eingereicht.
  • 12 Titel unterschiedlicher Genres aus Belgien, Brasilien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Prägnanter Pitch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis