PLUS

Buchhandlung Scheuermann unterstützt ihr Image mit einem »Philosophischen Salon«

Elisabeth Evertz (Foto: Heike Kaldenhoff)

Mit dezidiert literarischem Programm und großer Sachbuchabteilung versucht die Buchhandlung Scheuermann in Duisburg sich vom Wettbewerb, darunter die Mayersche als Marktführer, abzuheben. Die neuen Räumlichkeiten am Sonnenwall, in die Scheuermann vor zwei Jahren gezogen ist, bieten sich zudem für Veranstaltungen an. Seitdem findet neben anderen Formaten sechsmal im Jahr die Reihe „Philosophischer Salon“ statt. Im 1. Halbjahr stehen beispielsweise an drei Montagen von 19 bis 21 Uhr „Philosophische Denkweisen, die Gesellschaft und Politik unserer Zeit bestimmen“ ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchhandlung Scheuermann unterstützt ihr Image mit einem »Philosophischen Salon«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten