PLUS

Dienstleister für Wissenschaft

Im Herbst 2014 sorgte eine 180-Grad-Wende für viel Wirbel im wissenschaftlichen Buchmarkt: Zwei Wochen, nachdem De Gruyter mit dem niederländischen Dienstleister Mybestseller den Dienst Publoris gestartet hatte, wurde die akademische Selfpublishing-Plattform wieder vom Netz genommen – und fast zeitgleich der damalige De Gruyter-Geschäftsführer und Publoris-Initiator Sven Fund Knall auf Fall abgelöst.

Zweieinhalb Jahre später rückt die seinerzeit offensichtlich umstrittene Initiative wieder auf die Agenda, in neuer Konstellation und mit veränderten Rahmenbedingungen:

  • „Publiqation“ heißt das Selfpublishing-Angebot, das Libri-Schwester Books on Demand (BoD) zur dieswöchigen internationalen Wissenschaftskonferenz APE gemeinsam mit Sven Funds Beratungsfirma Fullstopp an den Start schiebt.
  • Die Zielgruppe ist international ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dienstleister für Wissenschaft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Digitalisierung: Keine Angst vor der Cloud!  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Verlage von Schreibrobotern profitieren können  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    2
    Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
    Ullstein
    4
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    5
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    22.05.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten