Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Readbox: Neue Mitarbeiter für Finanzen und Marketing

Readbox, führender Anbieter von Marketing- und Vertriebslösungen für die Verlagsbranche, erweitert sein Team um zwei neue Mitarbeiter in den Unternehmensbereichen Finanzen und Marketing.

Lukas Becker (24) verstärkt das Readbox-Team ab sofort im Bereich Administration und Finanzen. Er ist in dieser Funktion unter anderem für die Buchhaltung und die Verlags- und Shop-Abrechnungen mitverantwortlich. Außerdem unterstützt er die Geschäftsleitung bei der Weiterentwicklung interner und externer Kostenrechnungs- und Controllingsysteme.

Becker absolvierte nach dem Abitur eine Lehre als Industriekaufmann und war im Anschluss in der Buchhaltung eines Industrieunternehmens tätig.

Jacqueline Claire Peterson (30) übernimmt bei Readbox ab sofort den Bereich Content Marketing Management. Ihre Aufgaben sind unter anderem die Neuausrichtung der Direktkundenkommunikation, Kampagnenplanung und -steuerung sowie die Stärkung der Online-Marketingaktivitäten.

Peterson studierte am University of Wales Institute, Cardiff, International Business Management; an der Euro Akademie in Köln wurde sie zur Fremdsprachenkorrespondentin ausgebildet. Seit 2010 sammelte sie umfassende Marketing-Erfahrungen sowohl in Agenturen als auch in Start-ups und mittelständischen Unternehmen.

„Wir freuen uns sehr über zwei neue Spezialisten im Team“, sagt Ralf Biesemeier, Geschäftsführer von Readbox in Dortmund. „Mit diesen Kollegen sind wir jetzt noch besser aufgestellt und können unsere führende Position als Softwareanbieter vor allem in den Bereichen Vertriebs- und Marketingautomation weiter ausbauen.“

Readbox entwickelt software- und technologiebasierte Lösungen, die das Marketing und den Vertrieb von Verlagen und anderen Content-Anbietern automatisieren. Durch die Nutzung der Verlagssoftware meine.readbox, unter anderem mit Datenanalyse-, Inbook-Marketing- und Leseprobenmodulen, steigern readbox-Kunden ihre Reichweite im Markt und damit ihren Umsatz. Gleichzeitig sinken die Prozesskosten durch effizientere und automatisierte Abläufe.

Das Unternehmen bündelt Marketing-Kompetenz mit Technologie-Know-how. Auf dieser Basis werden zukunftsfähige Lösungen als Antwort auf das sich verändernde digitale Medienkonsum- und -nutzungsverhalten entwickelt. Monatlich verkauft readbox für seine Kunden über eine Million E-Books im Handel und Direktgeschäft.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Readbox: Neue Mitarbeiter für Finanzen und Marketing"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Korn, Carmen
    Kindler
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    07.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop