Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Maria Pallante steht künftig an der Spitze der AAP

Tom Allen, der acht Jahre lang an der Spitze des US-Verlegerverbands Association of American Publishers (AAP) gestanden hat, hat seine Nachfolgerin präsentiert: Maria A. Pallante wird künftig als Präsidentin und CEO der AAP vorstehen.

Maria Pallante (Foto: 2016 Rouse Photography Group LLC)

Die ehemalige Leiterin des Copyright Office (US-amerikanische Urheberrechtsbehörde) Pallante tritt ihre neue Stelle am 17. Januar an, Allen verlässt den Verband zwei Wochen später Ende Januar. Bereits im September vergangenen Jahres hatte die AAP Allens Rückzug angekündigt, der in den Ruhestand geht und sich mehr um seine Familie kümmern will.

Maria A. Pallante leitete von 2011 bis 2016 das Copyright Office. Davor hatte sie dort zwei leitende Positionen inne als Deputy General Counsel (2007/2008) und als Direktorin für Politik und Internationale Angelegenheiten (2008 bis 2010). Von 1999 bis 2007 arbeitete sie für das weltweite Netzwerk der Guggenheim Museen und kurzzeitig für die Authors Guild und die National Writers Union.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Maria Pallante steht künftig an der Spitze der AAP"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop