PLUS

Neumann-Gruppe übernimmt Zettler Kalender

Ausgebaute Marktführerschaft: Die im Kalendergeschäft klotzende Kieler Neumann-Gruppe (Gesamtumsatz 2015 inklusive Druck- und Fertigungsbereich sowie Industriekalender: 45 Mio Euro) hat zum Jahresanfang den Abreiß- und Terminkalenderspezialisten Zettler Kalender übernommen. „Mit der Akquise haben wir eine Lücke im Portfolio geschlossen und stellen uns noch breiter auf“, kommentiert Kai Dombrowsky, Verlagsleiter und Prokurist der Alpha Edition, die bei Neumann den Nukleus des Geschäfts mit Handelskalendern bildet, den Deal.

Die Einzelheiten zu der Transaktion, mit der die auf Wachstum durch Zukäufe getrimmte Neumann-Gruppe (s. Kasten) im Rennen der nationalen Kalenderanbieter vorprescht:

  • Zettler, 1923 gegründet, produziert im eigenen Werk am Firmensitz in Schwabmünchen ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neumann-Gruppe übernimmt Zettler Kalender"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien