PLUS

Elena Ferrantes Bestseller-Doppelpack

An Fitzek und Rowling gibt es auch in dieser Woche kein Vorbeikommen, dahinter ist Elena Ferrante mit „Die Geschichte eines neuen Namens“ (Suhrkamp) auf Platz 3 neu in die SPIEGEL-Bestsellerliste für gebundene Romane eingestiegen. Dabei handelt es sich um den zweiten Band der „Neapolitanischen Saga“ („L’amica geniale“), die im Original ab 2011 erschien. Die insgesamt vier Bücher begleiten die Freundschaft zweier starker Frauenfiguren, deren Leben unterschiedlich verläuft. Seit ihrer Kindheit in den 50er-Jahren kämpfen sie gegen dieselben sozialen und familiären Widrigkeiten. Der Ende August erschienene erste Band „Meine geniale Freundin“ hatte es in der Jahresbestsellerliste 2016 auf Rang 4 geschafft. ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Elena Ferrantes Bestseller-Doppelpack"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis