Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Ulrich Spiller im Ruhestand, aber weiter in der »Werkstatt«

Ulrich Spiller, Mit-Gründer der Verlagsberatung Heinold, Spiller & Partner (HSP), ist zum Jahresende 2016 als Gesellschafter und Geschäftsführer aus dem Unternehmen ausgeschieden. Er wird aber weiterhin das von ihm gestartete Projekt der „Werkstatt Verlagscockpit“ (hier mehr) bis zur Publikation der Ergebnisse am Jahresende betreuen. Als geschäftsführender Gesellschafter ist unverändert Ehrhardt F. Heinold an Bord.

Neben den assoziierten Partnern Thorsten Schlaak und Hans-Joachim Hoffmann ist seit Jahresbeginn Christian Kohl neuer Partner bei HSP. Der Berliner IT-Berater und Projektmanager soll helfen, das IT-Profil der Unternehmensberatung zu schärfen.

Kohl arbeitet seit 2016 als unabhängiger Berater und Projektmanager in der Verlagsbranche und ist spezialisiert auf elektronisches Publizieren und IT. Zuvor arbeitete er für den Wissenschaftsverlag De Gruyter und war dort verantwortlich für IT- und E-Publishing-Themen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ulrich Spiller im Ruhestand, aber weiter in der »Werkstatt«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse