PLUS

Thalia statt Decius

Einkaufszentren sind begehrte Handelsstandorte, die sich aufgrund hoher Mieten meist nur Filialisten leisten können. Eine aktuelle Fallstudie zum Thema „Groß gegen Klein“ bietet der Göttinger Kauf Park: In dem außerhalb der Innenstadt, aber verkehrstechnisch günstig an der Ausfahrt der A7 gelegenen Center war der hannoversche Regionalfilialist Decius seit der Eröffnung 1998 mit einer 265 qm großen Filiale vertreten, die jetzt am 31. Dezember geschlossen wurde. Die Fläche geht an die marktführende nationale Buchkette Thalia, die Ende März eröffnen wird; einige Decius-Mitarbeiter haben sich bereits dort beworben. Thalia betreibt außerdem bereits seit 2010 eine Großfläche in der Göttinger City.

Leider ...

Kommentare

2 Kommentare zu "Thalia statt Decius"

  1. Eike Wittekindt | 5. Januar 2017 um 17:28 | Antworten

    Thalia ist erst seit 2010 in Göttingen und nicht, wie im Artikel behauptet, seit 2004.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017