PLUS

Rückblick

Vor 30 Jahren

Schlüssel für die Kopierabgabe wird festgelegt. Eineinhalb Jahre lang zerbrechen sich die Gremien der VG Wort die Köpfe darüber, wie die Kopierabgabe verteilt werden sollte, die nach dem seit Juli 1985 geltenden Urheberrecht von Herstellern, Importeuren und Betreibern von Kopiergeräten pauschal abgeführt werden muss.

Im Januar 1987 ist es dann so weit: Die Verteilungspläne werden auf einer außerordentlichen Hauptversammlung vorgestellt und beschlossen. Dazu wird festgestellt, wie viel aus welchen Sparten kopiert wird: je ca. 30% aus Sach- und Fachbüchern sowie aus Fachzeitschriften, 19% Bilder, 16% aus Zeitungen und Zeitschriften sowie 2% Belletristik. Nach diesem Schlüssel wird ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rückblick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017