Sattes Umsatzplus in der Weihnachtswoche

Der Kalender hat dem Einzelhandel in diesem Jahr einen extrem langen Schlussspurt mit 5,5 Verkaufstagen zwischen 4. Advent und Heiligabend-Geschäftsschluss beschert. Gegenüber der Weihnachtswoche 2015 (mit 3,5 Verkaufstagen) hat der stationäre Buchhandel 42% mehr umgesetzt. Das zeigt der buchreport-Wochenumsatztrend auf Basis der Daten von Media Control.

Dadurch, dass die komplette Woche zur Verfügung stand, gab es keinen ausgesprochenen Spitzentag: Die Verkäufe an den Tagen Montag 19. bis Freitag 23. Dezember lagen recht konstant auf hohem Niveau, ohne die Spitzenwerte in der gedrängten Vorjahreswoche zu erreichen. Auch die Last-Minute-Käufe am Heiligabend fielen etwas geringer aus als im Vorjahr.

Mehr als 40% legten Kinderbuch, Belletristik und Ratgeber zu, etwas weniger hohe Zuwächse erzielten Sachbücher und die Warengruppe Reise. Meistverkaufte Bücher waren der Psychothriller „Das Paket“ von Sebastian Fitzek (Droemer Knaur), das „Harry Potter“-Theaterskript (Carlsen) und das Sachbuch „Wunder wirken Wunder“ von Eckart von Hirschhausen (Rowohlt).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sattes Umsatzplus in der Weihnachtswoche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018