Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Bernhard Kellner wird Verlagsleiter Programm bei teNeues

Bernhard Kellner

Kellner ist seit 2012 Verlagsleiter bei Gräfe und Unzer, wo er die Imprints Hallwag und Gräfe und Unzer und bis 2016 Teubner mit Kochbüchern, Ratgebern und Sachbüchern verantwortete. In dieser Zeit entwickelte er unter anderem den Neuauftritt der Marke Teubner, erweiterte thematisch das Programm von Hallwag und positionierte zuletzt das Imprint Gräfe und Unzer neu. Er gewann Bestsellerautoren wie Steffen Henssler oder Horst Lichter für das Haus und entwickelte eine Vielzahl kulinarischer Titel mit bekannten Autoren wie Johann Lafer oder Cornelia Poletto.

„Mit Bernhard Kellner kommt ein sehr erfahrener und breit aufgestellter Verlagsmann zu uns. Die Kombination von erfolgreicher Programmgestaltung und Marketing Know How sind attraktiv für uns. Gemeinsam mit ihm wollen wir unser Portfolio gezielt weiter ausbauen und strategisch wachsen“, so Hendrik teNeues.

Die Programmleitung von teNeues wird vom neuen Büro in München gesteuert. Bernhard Kellner tritt an die Stelle der bisherigen Programmleiterin Regina Denk, die auf eigenen Wunsch zu ihrem vormaligen Arbeitgeber Gräfe und Unzer zurückkehrt und dort Bernhard Kellner‘s Position übernimmt. „Dieser Rollentausch ist eine etwas ungewöhnliche Entwicklung, mit der aber glaube ich beide Häuser gut zurechtkommen werden“, kommentierte Hendrik teNeues.

Vor seiner Zeit bei Gräfe und Unzer leitete Bernhard Kellner zehn Jahre die Unternehmenskommunikation und Markenführung der Langenscheidt Verlagsgruppe und verantwortete die Neupositionierung der Marke Langenscheidt. 2004 gewann er Mario Barth für Langenscheidt und legte damit den Grundstein für das Entertainment-Programm, dessen Aufbau er maßgeblich mit gestaltet hat.

Neben seiner Verlagstätigkeit referiert Kellner an unterschiedlichen Fakultäten und Akademien zu Kommunikations- und Konzeptionsthemen. Vor seiner Verlagslaufbahn, die im Jahr 1997 begann, war Bernhard Kellner Marketing- und PR-Berater.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bernhard Kellner wird Verlagsleiter Programm bei teNeues"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten