Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Regina Denk kommt für Bernhard Kellner

Regina Denk

Bernhard Kellner verlässt die Verlagsleitung von Gräfe und Unzer. Der Münchner Ratgeberverlag holt als Nachfolgerin Regina Denk zurück, die ab Februar 2017 die Verlagsleitung der Sachbuchmarke Gräfe und Unzer (nicht zu verwechseln mit den GU-Ratgeberreihen) sowie der Hallwag- Wein- und Getränkebücher übernimmt.

Denk war bereits von 2009 bis 2014 im Verlag, zuletzt als stellvertretende Verlagsleitung für eben diese Marken. Sie war zu teNeues gewechselt und verantwortete dort die Programm- und Verlagsleitung.

In ihrer neuen Rolle, heißt es in einer Verlagsmitteilung, soll Regina Denk die Marke Gräfe und Unzer konsequent auch in Richtung populäres Sachbuch ausbauen und die bereits begonnene Programmerweiterung fortsetzen. Sie wird dabei durch Claudia Bruckmann und Florian Fischer unterstützt. Zusätzlich werde sie die Programmgeschäftsführung in der strategischen Programmplanung aller Ratgeber Marken (GU, Teubner, Hallwag, Gräfe und Unzer) unterstützen.

Bernhard Kellner habe die Verlagsleitung auf eigenen Wunsch verlassen. „Ich bedauere das sehr, Herr Kellner und sein Team haben die Programmerweiterung des Imprints Gräfe und Unzer sehr erfolgreich eingeleitet“, sagt Ganske-Buchvorstand Frank H. Häger und verweist auf den aktuellen Erfolg von Horst Lichter („Keine Zeit für Arschlöcher!“) in der Spiegel-Bestsellerliste.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Regina Denk kommt für Bernhard Kellner"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.