Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Regina Denk kommt für Bernhard Kellner

Regina Denk

Bernhard Kellner verlässt die Verlagsleitung von Gräfe und Unzer. Der Münchner Ratgeberverlag holt als Nachfolgerin Regina Denk zurück, die ab Februar 2017 die Verlagsleitung der Sachbuchmarke Gräfe und Unzer (nicht zu verwechseln mit den GU-Ratgeberreihen) sowie der Hallwag- Wein- und Getränkebücher übernimmt.

Denk war bereits von 2009 bis 2014 im Verlag, zuletzt als stellvertretende Verlagsleitung für eben diese Marken. Sie war zu teNeues gewechselt und verantwortete dort die Programm- und Verlagsleitung.

In ihrer neuen Rolle, heißt es in einer Verlagsmitteilung, soll Regina Denk die Marke Gräfe und Unzer konsequent auch in Richtung populäres Sachbuch ausbauen und die bereits begonnene Programmerweiterung fortsetzen. Sie wird dabei durch Claudia Bruckmann und Florian Fischer unterstützt. Zusätzlich werde sie die Programmgeschäftsführung in der strategischen Programmplanung aller Ratgeber Marken (GU, Teubner, Hallwag, Gräfe und Unzer) unterstützen.

Bernhard Kellner habe die Verlagsleitung auf eigenen Wunsch verlassen. „Ich bedauere das sehr, Herr Kellner und sein Team haben die Programmerweiterung des Imprints Gräfe und Unzer sehr erfolgreich eingeleitet“, sagt Ganske-Buchvorstand Frank H. Häger und verweist auf den aktuellen Erfolg von Horst Lichter („Keine Zeit für Arschlöcher!“) in der Spiegel-Bestsellerliste.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Regina Denk kommt für Bernhard Kellner"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover