Studie zu Weihnachtsgeschenken: Bücher sind nicht die erste Wahl

International landen Bücher als Geschenke nur im Mittelfeld. In Deutschland schaffen sie es nicht einmal in die Top 5 (Grafik: Ferratum).

Die Befragten in Deutschland gaben an, 30% ihres verfügbaren Haushaltseinkommens für Geschenke ausgeben zu wollen und liegen damit an der Spitze des Rankings. Dabei investieren die Deutschen in folgende Produkte:

  • 18% planen Ausgaben für Spielwaren und Computerspiele.
  • 17% verschenken Kleidung.
  • Elektrogeräte geben 15% als geplantes Geschenk an.
  • Süßigkeiten und Geschenkgutscheine kommen je auf 8%.

International gaben nur 6% aller Befragten an, Bücher als Weihnachtsgeschenke einzuplanen. In Deutschland zählen Bücher nicht zu den beliebtesten 5 Kategorien.

Mit einem Anteil der Online-Einkäufe von 25% liegt Deutschland im Ländervergleich über dem Durchschnitt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Studie zu Weihnachtsgeschenken: Bücher sind nicht die erste Wahl"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr
  • Innovation in Fachverlagen: Noch Luft nach oben  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop