PLUS

Allianz für den Handel will durchstarten

Starkmacher für eine Spezies unter Druck: Der 2012 von den RavensBuch-Inhabern Margarete und Michael Riethmüller initiierte Verein Buy Local setzt sich für den an vielen Stellen herausgeforderten inhabergeführten Standorthandel ein. Große Sprünge konnte das Bündnis bislang nicht machen, weil dafür die erforderlichen finanziellen Mittel fehlten. Das soll jetzt anders werden. Um die Handlungsfähigkeit zu erhöhen, erweitert sich Buy Local zur Genossenschaft.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Allianz für den Handel will durchstarten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis