Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Frölich & Kaufmann übernimmt das »Merkheft«

Ab Februar 2017 wird das legendäre Zweitausendeins-„Merkheft“ des Kulturversandhauses von FRÖLICH & KAUFMANN, einem Unternehmen der GANSKE VERLAGSGRUPPE, herausgegeben. Zweitausendeins übergibt damit Produktion und Versand des bekannten Kataloges an das Berliner Versandunternehmen für Bücher aus dem Bereich Kunst und Kultur.

„Wir freuen uns, nach der Integration von ARTSERVICE und CULTOUS das Angebot von FRÖLICH & KAUFMANN nun um das „Merkheft“ erweitern zu können“, so Frank-H. Häger, Vorstand der GANSKE VERLAGSGRUPPE, „das Themenangebot wird für unsere Kunden nun noch attraktiver.“ Michael Kölmel, Inhaber von Zweitausendeins, ist hocherfreut mit FRÖLICH & KAUFMANN einen so kompetenten Nachfolger gewonnen zu haben: „Die Kooperation mit FRÖLICH & KAUFMANN ist ein wichtiger Baustein für die zukünftige inhaltliche Arbeit von Zweitausendeins. Zweitausendeins wird sich weiterhin hochwertigen Inhalten im Bereich Buch, Musik und Film widmen“, so Michael Kölmel.

Zukünftig wird sich Zweitausendeins hier als reines Online-Unternehmen engagieren. Der langjährige Chefredakteur Axel Winzer wechselt ebenfalls zu FRÖLICH & KAUFMANN und wird dort die Redaktion des Kataloges, der zunächst unter der Bezeichnung “Merkheft bei FRÖLICH & KAUFMANN“ erscheint, weiter verantworten. „Das Merkheft war seit Beginn meiner Laufbahn ein großes Vorbild, deshalb freue ich mich sehr darauf, es gemeinsam mit Axel Winzer in bewährter Qualität fortzuführen und auch weiter zu entwickeln.“, sagt Andreas Kaufmann, Geschäftsführer von FRÖLICH & KAUFMANN.

FRÖLICH & KAUFMANN ist ein Unternehmen der GANSKE VERLAGSGRUPPE und wurde 1978 von Gerd Frölich und Andreas Kaufmann gegründet. Das Unternehmen gilt als größter Versand für Bücher aus dem Bereich Kunst und Kultur in Europa.

Zweitausendeins Versand Dienst GmbH, gegründet 1969, ist ein Kulturversandhaus für alle, die gute Bücher, Filme und Musik lieben. Neben Büchern, Tonträgern und Software werden auch Download-Artikel wie der Zugang zum Online-Portal www.FilmevonAbisZ.de (2004 Grimme-Preis nominiert) angeboten. Zweitausendeins verkauft eigene und fremde CDs, DVDs, Software und eigene und fremde Bücher sowie besonders gute und wertvolle Restauflagen.

Kommentare

4 Kommentare zu "Frölich & Kaufmann übernimmt das »Merkheft«"

  1. Ich glaube, die Zweitausendeins-Kundennummer gilt nicht mehr für das Merkheft.
    Transparente Kundeninformation sieht anders aus.
    Ich kaufe seit 1972 bei Zweitausendeins.

  2. Wendt, Rosemarie | 27. April 2017 um 11:55 | Antworten

    Von F.&K. bezog ich stets für meine „2001-belesene“ Sippe die für sie unbekannten Gaben als passende „Beigabe“ für ein verbrämtes Geldgeschenk. Damit ist es nun vorbei.

  3. Etwas verwirrend! Gehört das „Merkheft“ nun nicht mehr zu Zweitausendeins? Oder doch noch? Oder wie? Oder was? Dass Bestellnummern und Preise unterschiedlich sind, ist mir bereits aufgefallen. Kann ich als langjähriger Zweitausendeins-Kunde unter derselben Kundennummer bei „Merkheft“ bestellen? Alles ein bisschen verwirrend, finde ich.

  4. Dr. Bernhard Gebauer | 14. März 2017 um 16:31 | Antworten

    Ich würde das Merkheft weiterhin gern kostenlos beziehen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr
  • Innovation in Fachverlagen: Noch Luft nach oben  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop