Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Christoph Bornhorn verlässt den Verband Bildungsmedien

Christoph Bornhorn (Foto: Verband Bildungsmedien)

Zum Ende des Jahres 2016 wird Christoph Bornhorn auf eigenen Wunsch die Geschäftsstelle des Verbands Bildungsmedien, um sich beruflich neu zu orientieren. Er war seit 2012 Geschäftsführer des Verbandes und bei der Tochter VBM Service GmbH für die Bereiche Finanzen, Kommunikation, Messe und Digitale Medien zuständig.

„Wir danken Herrn Bornhorn sehr für sein Engagement und die erfolgreiche Zusammenarbeit. In seiner Zeit als Geschäftsführer hat er die öffentliche Wahrnehmung des Verbandes deutlich verbessern und viele Projekte, gerade im Bereich digitale Medien, erfolgreich abschließen können. Wir bedauern sein Ausscheiden“, so der Verbandsvorsitzende Wilmar Diepgrond in der Meldung zu der Personalie.

Andreas Baer, zuständig für die Bereiche Urheberrecht, Länderangelegenheiten und Fachkongresse, ist bis auf Weiteres alleiniger Geschäftsführer des Verbandes. Die Geschäftsführung der VBM Service GmbH übernehmen Wilmar Diepgrond und Schatzmeisterin Michaela Hueber.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Christoph Bornhorn verlässt den Verband Bildungsmedien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Warum die Innovation immer woanders stattfindet  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Korn, Carmen
    Kindler
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    21.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop