Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Gaëlle Toquin leitet die Lizenzabteilung von ArsEdition

Gaëlle Toquin

Verstärkung für ArsEdition: Seit dem 1. Dezember leitet Gaëlle Toquin (40) die Lizenzabteilung des auf Kinderbücher, Jugendbücher, Geschenkbücher und Kalender ausgerichteten Verlags. Sie kam von Egmont, wo sie die Teamleitung der Lizenzabteilung im Bereich der Inlands- und Auslandslizenzen der Kinderbuch- und Erwachsenenprogramme innehatte. Zuvor betreute sie acht Jahre lang die Auslandslizenzen der Kinderbuchprogramme von Sauerländer und Patmos.

Toquin folgt in dem zur international agierenden Bonnier-Gruppe gehörenden Unternehmen auf Angela Schaaf de Lavado, die im Oktober zum Bibliographischen Institut nach Berlin gewechselt ist.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gaëlle Toquin leitet die Lizenzabteilung von ArsEdition"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)