Sebastian Fitzek bekommt den Europäischen Preis für Kriminalliteratur

Sebastian Fitzek

Das Publikum des Krimifestivals „Mord am Hellweg“ hat entschieden: Sebastian Fitzek bekommt den Europäischen Preis für Kriminalliteratur 2016/2017. Der Bestsellerautor wird den mit 11.111 Euro dotierten Preis am 7. April in Unna entgegennehmen. Im Rahmen einer Lesung, bei der er auch seinen im kommenden Jahr erscheinenden neuen Thriller „AchtNacht“ (Droemer Knaur) vorstellen wird.

Während des Krimifestivals „Mord am Hellweg“ vom 17. September bis zum 12. November haben rund 10.000 Krimifans postalisch und auch online abgestimmt. Die Mehrheit votierte für den deutschen Bestsellerautor und kürte ihn so zum neuen Preisträger des Europäischen Preises für Kriminalliteratur.

Die Auszeichnung wurde dieses Jahr zum fünften Mal im Rahmen des „Mord am Hellweg“-Festivals ausgelobt. Sie wird an einen Krimischreiber vergeben, „in dessen/deren Werk auf besondere Weise die Verantwortung für die Kriminalliteratur und ihre lebendige und zeitgemäße Weiterentwicklung zum Ausdruck kommen und deren/dessen Werk für das Genre ,Krimi/Thriller‘ europäischen Rang und/oder eine bedeutende Rezeption im europäischen Rahmen erreicht hat“, erläutern die Organisatoren des größten internationalen Krimifestivals in Europa. Die Preisträger der vergangenen Jahre sind Henning Mankell, Håkan Nesser, Fred Vargas und Jussi Adler-Olsen, der im kommenden Jahr als Gast beim Festival „Mord am Hellweg“ erwartet wird.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sebastian Fitzek bekommt den Europäischen Preis für Kriminalliteratur"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien