Kurt-Wolff-Preis 2017 geht an Schöffling & Co.

Klaus Schöffling (Foto: Thomas Müller)

Die Bescherungen gehen weiter: Der Verlag Schöffling & Co wird auch mit dem Kurt-Wolff-Preis 2017 ausgezeichnet. Verleger Klaus Schöffling (Foto: Thomas Müller) wird den Preis am 24. März 2017 auf der Leipziger Buchmesse entgegennehmen.

Die Ehrung findet auf dem Forum Die Unabhängigen statt, das von der Kurt Wolff Stiftung in Zusammenarbeit mit der Leipziger Buchmesse organisiert wird. Die Laudatio hält der Kritiker und Autor Burkhard Spinnen.

Den Preis erhält der Verlag Schöffling & Co., „der seit fast einem Vierteljahrhundert mit untrüglichem Gespür und nicht nachlassender Neugier der deutschen Gegenwartsliteratur in Lyrik und Prosa immer neue Autoren erschließt, ihre Werke sorgfältig betreut und zugleich ein Verlagsprogramm entfaltet hat, das die Übersetzung wagemutiger internationaler Literatur mit der Neuausgabe deutschsprachiger Schlüsselwerke aus Weimarer Republik und Nachkriegszeit verbindet“, heißt es in der Begründung. Der Kurt-Wolff-Preis wird jedes Jahr von der Kurt Wolff Stiftung verliehen und ist mit 26.000 Euro dotiert. Den mit 5000 Euro dotierten Förderpreis erhält der Guggolz Verlag.

Preisverdächtig ist auch die Reihe der Preise, die in diesem Jahr bereits an Schöffling & Co. und seine Autoren gingen:

  • Basler Lyrikpreis für Ron Winkler
  • Bertolt-Brecht-Preis für Silke Scheuermann
  • Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik für Guntram Vesper 
  • Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Übersetzung für Brigitte Döbert (Die Tutoren von Bora Cosic)
  • Straelener Übersetzerpreis für Brigitte Döbert
  • Binding-Kulturpreis für den Verlag Schöffling & Co.
  • Düsseldorfer PoesieDebütPreis für Julia Trompeter
  • Robert Gernhardt Preis für Silke Scheuermann
  • Schiller-Gedächtnispreis für Ror Wolf
  • Sächsischer Literaturpreis für Franziska Gerstenberg
  • Anton-Wildgans-Preis für Margit Schreiner
  • Verleger des Jahres Klaus Schöffling
  • Horst-Bienek-Preis für Lyrik für Ales Steger

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kurt-Wolff-Preis 2017 geht an Schöffling & Co."

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018