PLUS

Von der Peripherie ins Zentrum

In Frankreich, wo sich Buchhandelsfilialisten weiter schwertun, signalisiert mit Cultura einer der größeren Marktteilnehmer Expansionsbereitschaft: In dieser Woche eröffnet ein 3000-qm-Geschäft in einem Pariser Einkaufszentrum mit 500 qm Buchangebot. Die restliche Fläche wird mit den anderen Geschäftsbereichen (Video, Musik, Hobby) bespielt.

Bislang ist Cultura in erster Linie in der Peripherie französischer Großstädte präsent und wagt sich jetzt erstmals in die Hauptstadt. Zum Jahresende wird die Kette in der Region Ile-de-France (inklusive Paris) mit 11 Filialen vertreten sein und in ganz Frankreich an 73 Standorten. Fürs kommende Jahr plant das Unternehmen mindestens 10 neue Filialen.

Cultura ist 2015 mit ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von der Peripherie ins Zentrum"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis