PLUS

Verbreiterte Basis

Seit Frühjahr 2014 arbeiten der buchreport-Verlag Harenberg Kommunikation und Media Control bei Marktanalysen und der Ermittlung von Bestsellerlisten zusammen. Durch die Integration der Verkaufsdaten von Amazon (s.o.) ergeben sich folgende Modifikationen:

  • Bestseller: Die von buchreport für die SPIEGEL-Gruppe erhobenen Bestsellerlisten werden ab kommender Woche auf der verbreiterten Basis, also einschließlich der Verkäufe des großen Online-Händlers, ermittelt. Diese Bestsellerlisten werden erstmals auf buchreport.de (7.12.) und im buchreport.express 49 veröffentlicht.
  • Umsatztrend: Die wöchentlich und monatlich errechneten buchreport-Umsatztrend-Analysen werden bis zum Jahresende 2016 wie gehabt auf Basis der Verkaufszahlen des stationären Handels erhoben und analysiert.

Der monatliche Umsatztrend im buchreport.express ist ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verbreiterte Basis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten