PLUS

Eine ungewöhnliche Romanze mit Musik

Am 30. September erschien der neueste Roman des italienischen Autors Andrea De Carlo bei Giunti Editore. Er wurde 1952 in Mailand geboren und arbeitete als Fotograf, Maler und Rockmusiker, bevor er vom renommierten Schriftsteller Italo Calvino entdeckt wurde. 1981 veröffentlichte De Carlo sein Debüt „Treno di panna“ („Creamtrain“) bei Giulio Einaudi Editore und avancierte so zum Bestsellerautor. 7 Jahre später folgte die Verfilmung. Inzwischen hat er mehr als 20 Romane verfasst, die sich millionenfach verkauft haben und in über 20 Sprachen übersetzt wurden. Sein neues Buch „L’imperfetta meraviglia“ („Das unvollkommene Wunder“) erzählt die Geschichte zweier Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eine ungewöhnliche Romanze mit Musik"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten